Über mich

Als gelernter Kunststoff-Formgeber habe ich das Arbeitsleben an der Basis eines Automobilzulieferer kennen lernen dürfen.

Über den Messraum zum Qualitätsmanager sowie Auditor war es ein langer - aber auch aus heutiger Sicht - sehr positiver Weg. Ich durfte die unterschiedlichsten Bereiche in der Qualitätssicherung und dem Qualitätsmanagement sowie in der Kunststoff- und Metallbearbeitung kennen lernen und in diesen beiden Bereichen auch die unterschiedlichsten Bearbeitungstechniken. Immer mit dem Blick mich weiter zu entwickeln, durfte ich Erfahrung bei sehr guten Vorgesetzten sammeln, die mich nicht nur forderten, sondern auch förderten.

So kamen schnell einige wegweisende Schulungen und Trainings auf mich zu, die mich schlussendlich dazu bewegten mich selbstständig zu machen. Ganz so schnell ging es dann doch nicht, denn erst einmal mussten einige wichtige Entscheidungen mit der Familie getroffen werden. Als mir dann noch der Bereich Arbeitsschutz zugeteilt wurde, kam ein zweites Standbein hinzu.

Seit Juni 2017 bin ich nun selbstständig und freue mich immer wieder auf´s Neue, wenn ich Kunden helfen kann deren Managementsystem zu verbessern oder den Arbeitsschutzgedanken flächendeckend in dem Unternehmen zu verbreiten. Insgesamt darf ich aktuell auf 28 Jahre Erfahrung im Bereich Qualität zurückblicken und noch einmal 5 Jahre als Arbeitsschützer.

Nach der Arbeit stehen die Familie sowie unsere beiden Riesenschnauzer (Hundetraining) im Mittelpunkt. Wenn dann noch Zeit bleibt, lese ich gerne ein gutes Sachbuch, treibe etwas Sport oder genießen mit Freunden eine Pfeife oder Zigarre.

Des Weiteren unterstütze ich mit meiner Kraft die DLRG Ortsgruppe Waldbröl im Oberbergischen Kreis als Rettungsschwimmer und Katastrophenschutzhelfer.

Kontakt

Qualitätsmanagement + Arbeitsschutz – Bolte
Thomas Bolte
Im Siefen 1
51597 Morsbach

T: 0172-6845287
E: thomas.bolte@qm-as-bolte.de

Copyright 2020 - Thomas Bolte.